Sie sind abgemeldetAnmeldenSchließen
Lernen Sie das neue MSN kennen

TOP-THEMEN

MÄRKTE IM ÜBERBLICK

Aktualisiert: 16.09.2014 01:22
Market Updatec
SymbolLastChange
DAX 309.659,63+8,50
DOW17.031,14+43,63
EUR/USD1,29+0,00

2


SPOTLIGHT

MSN FOTOS

Wunderschönes Großbritannien

Wo England und Schottland gemeinsam glänzen: Diese Bilder bewerben sich um den Titel "Schönste Landschaftsfotografie des Jahres".

Sehen Sie mehr Bilder auf MSN Fotos

Outlook.com

Sie haben Outlook beendet. Möchten Sie sich wieder anmelden?

MSN VIDEOS

Ruhe sanft, Zeus: Größter Hund der Welt ist tot

Der größte Hund aller Zeiten ist tot: Die Deutsche Dogge erreichte auf allen Vieren eine Größe von 111,8 Zentimetern - damit war Zeus laut Guinness-Buch der größte Hund aller Zeiten.

IHRE MEINUNG?

Würden Sie einen Facekini tragen?

Würden Sie einen Facekini tragen?

  1.  
    4 %
    Ja, ist doch ein praktisches Bade-Accessoire.
    715 Stimmen
  2. 94 %
    Niemals - ich würde mir verkleidet vorkommen.
    15.883 Stimmen
  3.  
    2 %
    Vielleicht, wenn es andere auch machen.
    423 Stimmen

Gesamtergebnis: 17.021
Nicht repräsentativ. Ergebnisse werden regelmäßig aktualisiert.

OUTLOOK.COM

FACEBOOK

Ein Moment bitte.
Dies kann ein paar Sekunden dauern.
Aktivitäten können im Moment nicht angezeigt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TWITTER

Ein Moment bitte.
Dies kann ein paar Sekunden dauern.
Aktivitäten können im Moment nicht angezeigt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

HOROSKOPE

Steinbock

Steinbock

21 Dezember - 19 Januar
Ein paar Rückschläge oder Misserfolge im Job sind der Anlass einer kleineren Depression. Sie brauchen sich aber keine Sorgen zu machen, es wird sich alles in Wohlgefallen auflösen. Sehen Sie das alles nicht als Probleme und Hindernisse, sondern bloß als Herausforderungen. Verlassen Sie sich auf Ihren angeborenen gesunden Menschenverstand und Ihren Sinn für das Praktische; dies sind Ihre besten Verbündeten. Es kann sein, dass jemand in Ihrem näheren Umkreis Ihnen etwas verschweigt. Ermutigen Sie Ihre Freunde und Kollegen dazu, offen mit Ihnen zu sein und Gesprächen nicht aus dem Weg zu gehen. Was sie Ihnen zu sagen haben, ist vielleicht nicht unbedingt angenehm, aber es wird Ihnen helfen, die Situation realistisch einzuschätzen.